Kapitel IV: Von der Moderne zur Postmoderne
1. Die veränderte Problemstellung: Korrekturen und Begriffsklärungen
2. Die normative Kultur der Moderne und ihre Paradoxien
3. Revisionen der Moderne

Teil 2: Soziologie der Globalisierung

Kapitel V: Was heißt Globalisierung?
1. Zur veränderten Problemstellung soziologischer Forschung
2. Dimensionen von Globalisierung
3. Probleme einer Theorie der Globalisierung
4. Mitgliedschaft in der glokalisierten Gesellschaft
Kapitel VI: Strukturprobleme der sozialen Integration
1. Die klassische soziologische Integrationstheorie
2. Die evolutionären Inklusionen
3. Das struturelle Integrationsproblem
4. Desillusionierung
5. Veränderte Problemstellungen

Soziologie der Mitgliedschaft und die Neufassung der Theorie sozialer Integration: Folgerungen
1. Mitgliedschaftstheoretische Beschreibung sozialer Systeme
2. Funktionale Differenzierung
3. Neufassung der Theorie sozialer Integration

Literatur
Register

The Journal

The Project

  

Vorbemerkung
Zur Fragestellung

Teil 1: Soziologie der Mitgliedschaft

Kapitel I: Mitgliedschaft als Letztelement sozialer Systeme
1. Mitgliedschaftssoziologie statt Handlungstheorie
2. Mitgliedschaftssoziologie als Theorie sozialer Systeme
3. Die Autokatalyse von Mitgliedschaft durch Kommunikation
4. Zur Theorie der selbstrefentiellen Systeme
Kapitel II: Die Problemstufenordnung
1. Das Gesellschaftssystem und seine Differenzierung
2. Das Organisationssystem
3. Das Interaktionssystem
Kapitel III: Funktionale Differenzierung
1. Funktionale Differenzierung als strukturelle Überschneidung
2. Die Interpenetrationszonen
3. Die Struktur funktionaler Differenzierung
4. Die Medientransformation
5. Die gesellschaftsinterne Schließung

 

Gerhard Preyer

Soziologische Theorie der
Gegenwartsgesellschaft

Mitgliedschaftstheoretische Untersuchungen

 

 

VS – Verlag für Sozialwissenschaften Wiesbaden 2006,
274 Seiten